Die Miners sind nun Mitglied im AFCVBB und erhalten die erste Spiellizenz

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:News
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Nun ging es doch sehr schnell!
Die Lauchhammer Miners sind, nach erfolgter Prüfung, Mitglied im American Football und Cheerleading Verband Berlin – Brandenburg, kurz AFCVBB.

Damit geht einher, dass wir die erste Lizenz für den regulären Spielbetrieb erhalten haben. Diese ist für unser Flag Team, die „Flaggy Miners“.
Schon in der Ligeneinteilung zeigt sich, das es ein sehr spannendes Jahr werden wird.
So treffen die Flaggy Miners auf bekannte Teams wie die Ruppin Tigers, aber auch viele, für uns neue Teams, werden dieses Jahr antreten um eine gute Plazierung in unserer Liga zu erreichen.
Wir wünschen unseren Mädels und Jungs viel Erfolg aber vorallem sehr viel Spaß für die Saison 2020!

Einen Überblick über die Teams und die aktuelle Tabelle kann man sich natürlich auf unserer Homepage verschaffen.

Unser Tackle Team, welches in der Non-League starten soll, dauert es noch ein kleines bisschen bis die Lizenz erteilt wird. Hier läuft das Verfahren zur Zeit noch. Sobald wir auch im Tackle unsere erste Lizenz erhalten, werden wir Euch an gewohnter Stelle darüber informieren.

Schreibe einen Kommentar