Der Verein – Lauchhammer Miners e.V.

Gegründet wurde der Verein am 02.02.2019.
Seit diesem Tag haben wir uns dem American Football als Sport und der Stadt Lauchhammer als Heimat und Sportstätte verschrieben.
Unsere Geschichte, die gemeisterten Hürden und Herausforderungen findet ihr im Verlauf dieser Seite.

Aber wer sind wir?
Keine leichte Frage. Denn wir sind einfach mehr als nur ein Verein, der einen Sport ausübt, wir sind mehr als nur ein Team, wir sind die Lauchhammer Miners!
Getreu dem Motto #MoreThanJustATeam sind wir schon eine kleine Familie geworden. 

Lauchhammer Miners 2019​

Das erste Team-Foto der Lauchhammer Miners

Im Jahr 2019, als alles begann, waren die Lauchhammer Miners noch eine kleine Mannschaft, voller Ideen, voller Tatendrang und gespannt auf das, was da kommen würde. Das erste Training fand damals am 21. Februar 2019 in der Ostarena in Lauchhammer statt. Wie genau das aussah, hat unser Medienpartners Seenluft24 eingefangen:

Nach dem Wintertraining ging es endlich nach draußen. Am 11. März 2019 trainierten wir das erste Mal im Waldstadion in Lauchhammer.

Ab dem Juli 2019 waren wir Teil der Pfandbon Aktion vom Marktkauf Lauchhammer. Die Kunden des Supermarktes hatten die Möglichkeit Ihren Wertbon an uns zu spenden. Im Februar öffneten wir dann die Sammelbox in der die Pfandbons lagen. Insgesamt sind durch die Spenden 450€ zusammen gekommen. 

Im September 2019 fand eine Vorstellung unseres Vereins in Form eines Erlebnisfestivals statt. Für einen kleinen Showcase waren die Burgenlandkreis Underdogs zu Gast. Außerdem konnten sich weitere Vereine aus Lauchhammer vorstellen. 

Einen Monat später, im Oktober 2019, veranstalteten wir unser erstes Try-Out. 

Eines wurde schon sehr schnell klar:
Zu einem erfolgreichen American Football Team gehören nicht nur die Spieler, sondern auch alle die, die nicht auf dem Feld stehen.
Es sind unsere fleißigen Helfer, die im Hintergrund für uns da sind, die einen großen Teil des Erfolgs ausmachen.
Daher an dieser Stelle ein riesengroßes DANKE an unsere ehrenamtlichen Helfer, Familien und Freunde!

Lauchhammer Miners 2020

Januar bis Mai 

Nach einem Jahr sah es im Miners Team schon ganz anders aus.
Strukturen und Abteilungen wurden intern geschaffen, der Verein wuchs auf über 80 Mitglieder.

Der 02.02.2020, der erste Geburtstag der Miners, war ein kleiner Meilenstein in der Geschichte. Nicht nur weil dieser Tag mit dem SuperBowl zusammen gefeiert werden konnte, sondern weil der erste Vorstand entlastet und der neue Vorstand gewählt wurde, der ab sofort seine Tätigkeit aufnahm.

Anmeldungen bei Verbänden wurden getätigt und die erste Saison im offiziellen Ligabetrieb für die Flaggy Miners wurde geplant.
Durch die weltweite Pandemie durch dem Coronavirus, und den daraus resultierenden Restriktionen, wurde das tatkräftige Treiben etwas eingebremst. Die Regierung beschloss einen „Lockdown“. Auch unser Vereinsleben wurde stark eingeschränkt. Das gemeinsame Training war nicht mehr erlaubt. Der Lockdown hatte auch zur Folge, dass der AFVD entschied die komplette Saison 2020 auszusetzen. Der Traum der ersten Saison war vorbei bevor er angefangen hat. Somit begann das große Warten und Hoffen auf bessere Zeiten. Dennoch wurde intern die Zeit effektiv zur Vorbereitung genutzt.

Juni bis heute

Die Situation besserte sich, die Restriktionen wurden gelockert. Alle Teams der Lauchhammer Miners starteten unter Einhaltung der Hygienekonzepte wieder mit dem Training. Dennoch: eine Saison war weder für Tackle Football noch für Flag Football möglich. Also suchte man Kontakt zu anderen Teams um Freundschaftsspiele zu organisieren.

Im Juli 2020 veranstalteten wir unser zweites Try-Out. Erneut erhielten wir viel Zuspruch und neue Mitglieder schlossen sich der Miners-Familie an.

Die ersten Trikots der Vereinsgeschichte nahmen unsere Flaggies im Juli entgegen. Gesponsert wurden die Trikots vom Hersteller TankedSports vom Veranstaltungsservice – projekt ONE und den Aral-Tankstellen Mario Fehlisch. 

Neben den Flag Team entstand aus Eigeninitiative eine Cheerleader Gruppe, die sich sehr großer Beliebtheit erfreut und sehr großen Zulauf hat. Außerdem seit Sommer im Aufbau: eine Damen Tackle Football Mannschaft.   

Anfang August nahmen wir an der Mini-Sportwoche des SV Glückauf Kleinleipisch teil. Hier werden traditionell verschiedenste Sport-Wettbewerbe, wie ein Darts- und Fußballturnier durchgeführt. Außerdem stellte sich der Bogenschießverein vor. Am Sonntag präsentierte sich auch unser Verein. In einem teaminternen Duell Offense gegen Defense wurde den Zuschauern der Verein und der Sport näher gebracht.  

 

Mit den Wittenberg Saints fand man schließlich eine weitere Football-Mannschaft, die auf der Suche nach einem Gegner war. Beide Vereine einigten sich auf ein Freundschaftsspiel in Lauchhammer. So konnte Anfang September das erste offizielle Football-Spiel in Lauchhammer stattfinden. Den allerersten Spielbericht gibt es unter News.